Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Winterurlaub in den Alpen: Der Skispaß kann beginnen

Foto Winterurlaub in den Alpen

Der Winterurlaub in den Alpen steht vor der Tür, die ersten Skigebiete öffnen ihre Pforten.

Leidenschaftliche Ski- und Snowboardfahrer können es kaum noch erwarten: Bald startet die Skisaison in den Alpen! Wo der Winterurlaub in den Alpen am schönsten ist und wann genau die besten Skigebiete in Deutschland, Österreich und der Schweiz eröffnet werden, lesen Sie hier.

Winterurlaub in den Alpen ist für viele Skifahrer und Snowboard-Fans das Reise-Highlight des Jahres: endlich wieder die Bretter unter die Füße spannen, die Pisten hinunter sausen und beim Après-Ski abfeiern. Nach und nach öffnen in den nächsten Wochen die Skiegebiete in Österreich, Deutschland und der Schweiz ihre Pisten und veranstalten tolle Partys für alle Schneeverrückten. Einige dieser Saisonstart-Events in den Alpen stellen wir Ihnen hier vor.

Zermatt in der Schweiz
Zermatt in der Schweiz wurde im vergangenen Winter in einer Studie der Uni Innsbruck als bestes Skigebiet der Alpen ausgezeichnet. Und das nicht ohne Grund: Das Skigebiet unweit des majestätischen Matterhorns überzeugt durch viele gut präparierte Pisten und tolle Après-Ski-Veranstaltungen. Einen echten Saisonstart in Zermatt gibt es nicht, denn das Skiegebiet punktet mit Schneesicherheit an 365 Tagen im Jahr. Schon jetzt dürfen sich Schneehasen und Skiverrückte hier austoben und die atemberaubende Landschaft genießen.

Kitzbühel in Tirol
Jahr für Jahr pilgern Wintersport-Asse nach Kitzbühel in Tirol, um dort einen tollen Winterurlaub zu verbringen. Die Saison in Kitzbühel startet schon morgen am 24. Oktober 2015, Wintersportbegeisterte können dank etwa 50 Zentimetern Schnee auf den Bergen bereits die ersten Pisten hinab sausen.

Foto Skilifte in den österreichischen Alpen

Die ersten Skilifte in den Alpen haben bereits den Betrieb aufgenommen.

Sölden im Ötztal
Das Skigebiet Sölden im österreichischen Ötztal ist bereits seit einigen Tagen geöffnet. Noch sind natürlich nicht alle Lifte offen, doch dank Schneehöhen von bis zu 80 Zentimetern können Schneehasen hier bereits ihrem Lieblingshobby nachgehen. Am kommenden Wochenende finden sogar erste Wettbewerbe statt: Am 24. Oktober 2015 starten die Damen zum Riesenslalom am Rettenbachgletscher, einen Tag später folgen die Herren. Alle, die sich nicht selbst auf die Piste stürzen, dürfen bei der Krone Weltcup Party und der ORF Radio Tirol Weltcup Party abfeiern.

Kaprun bei Salzburg
Im Wintersportparadies Kitzsteinhorn und Zell am See/Kaprun wird die Saisoneröffnung im Rahmen des WOW Glacier Love-Festivals am 6. bis 8. November 2015 gefeiert. Gratis-Skitests, actionsreiche Sportveranstaltungen, Djs und Liveacts erwarten Schneeverrückte hier. In Kaprun selbst steigen am 6. und 7. November mehrere Partys anlässlich der Saisoneröffnung.

Ischgl und Garmisch-Partenkirchen
Die Skisaison im deutschen Wintersportparadies Ischgl startet am 28. November mit einem Konzert der Beach Boys, die dafür sorgen, dass sich Wintersportbegeisterte bei California Feeling auf die kommende Saison einschwingen können. In Garmisch-Partenkirchen geht es eine Woche später am 5. Dezember los, dann können sich Ski- und Snowboardfans endlich wieder die Bretter unter die Füße schnallen und die Pisten unterhalb der Zugspitze erobern. Zur Einstimmung auf den nächsten Winterurlaub in den Alpen zeigt das folgende Video die besten Bewegtbilder des beliebten Skigebiets:

Quelle: YouTube/Zugspitze – Top of Germany

Mehr zum Thema:
Bulgarien im Winter: Das sind die besten Skigebiete
Winterurlaub am Mont Blanc: Skifahren auf dem Dach Europas

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Alpen, Deutschland, Österreich, Österreich Urlaub, Wintersport, Winterurlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema