Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Auch Single-Eltern brauchen Urlaub

Bild: Hoolahoop, Mutter mit Kind

Single-Eltern können sich im Urlaub intensiv ihren Kindern widmen oder auch einfach mal sie Seele baumeln lassen.

Den Alltag als alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater einfach für eine Weile vergessen und sich erholen – das wünschen sich viele Single-Eltern. Damit Alleinerziehende mit Kind einen unvergesslichen sowie erholsamen Urlaub erleben können, sind hier kinderfreundliche Ferienziele zusammengestellt, bei denen von guter Betreuung für den Nachwuchs bis zur Preisermäßigung an alles gedacht wird.

Zelten auf Sardinien
Das an der Ostküste Sardiniens gelegene Zelt-Camp „Mandras“ verfügt über mit Betten und Tischen ausgestattete Familienzelte. Die „Suites“ unter den Zelten haben außerdem ein Bad und eine Terrasse. Es gibt zudem die Möglichkeit, Bungalows zu mieten. Durch das All-Inclusive- Konzept müssen sich Single-Eltern nicht selbst verpflegen. Stattdessen isst man gemeinsam mit anderen an langen Holztischen. Auch die Freizeitaktivitäten im Camp sind vielfältig: Surfen, Segeln, Radfahren, Wandern oder kostenlose Yoga-Stunden. Die Kinder können am flach abfallendem Strand spielen oder an den Animationsangeboten von Theater bis Schnitzeljagd teilnehmen. Außerdem gibt es im Camp einen Pool mit extra Kinderpool sowie einen Loungebereich mit Hängematten und einen Wellnessbereich.

Kinderspaß an der Ostsee
Alleinerziehende können in Warnemünde die Seele baumeln lassen, wenn die eigenen Kinder mit anderen spielen – denn im „Landhaus Immenberg“ gibt es Angebote extra für Familien und Alleinerziehende. Die Kinderbetreuung reicht von Pizza backen bis Basteln und Malen. Auch Eltern können bei einem Kunstkurs im „Künstlercafé“ teilnehmen. Bei schlechtem Wetter sorgt eine Sauna für Entspannung. Wanderungen und Fahrradtouren gehören ebenfalls zum Programm.

Bild: Tirol, Landschaft,Berge

Berglandschaft, strahlende Kinderaugen und Flirtchancen für Alleinerziehende – das gibt es bei einem Urlaub im Tuxertal.

Schwedische Kanu-Tour mit Kindern
Ab einem Mindestalter von fünf Jahren können Kinder mit ihrem alleinerziehendem Elternteil mit einer Kanu-Tour durch Schweden fahren. Für Kinder ist das Land wie ein Abenteuerspielplatz, auf dem sie sich austoben können. Bei Lagerfeuer und Stockbrot können Alleinerziehende mit Kind den Tag wunderbar ausklingen lassen.

Flirtlaune in Tirol
Im Tuxertal im Tirol gibt es für Single-Eltern alles, was das Herz begehrt: Von Wellness bis Kinderbetreuung in der Natur oder Indoor-Spielplätzen und All-Inklusive-Verpflegung. Zudem organisiert ein „Dating Café“ kleine Treffen für Single-Eltern mit Flirtbedarf.

Korfu mit Kind

Alleinerziehende und Familien können im Honigtal günstig in Strandnähe Urlaub machen. Von Gärten umgebene Appartementhäuser bieten viel Platz zum Spielen. Für Kinderbetreuung ist auch gesorgt. Die Kinder sammeln mit Betreuern Strandgut und Basteln daraus Kunstwerke. Abends wird den Gästen Essen aus biologischem Anbau serviert.

Mehr zum Thema:
Reiseführer Sardinien: Zwischen Glamour und Tradition
Kreta: Zwischen All-Inclusive und Naturerlebnis

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Deutschland, Europa, Griechenland, Griechische Inseln, Italien, Sardinien, Schweden, Tirol, Urlaub an der Ostsee

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema