Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Tschüss Osterhase: Tipps für Ihren Urlaub an Ostern

Foto Urlaub an Ostern 2016

Wo macht der Urlaub an Ostern 2016 am meisten Spaß?

Osterreise statt Osternest: Wir finden, dass Ostern die perfekte Gelegenheit für einen frühlingshaften Urlaub ist! Welche europäischen Reiseziele zu dieser Zeit am schönsten sind und wie Sie trotz der Feiertage ein Schnäppchen machen können, verrät Ihnen das Travel24.com Magazin.

Ostern: Hauptsaison für Weltenbummler
Ostern, das in diesem Jahr schon Ende März stattfindet, gehört zusammen mit Weihnachten und den Sommerferien zu den buchungsstärksten Reisezeiträumen des Jahres. Bei einer so hohen Nachfrage steigen die Preise für Flüge und Unterkünfte naturgemäß an. Und nicht nur dafür: Wie das Magazin Focus kürzlich mitteilte, steigen die Preise für Fernbusfahrten an Ostern teilweise um bis zu 79 Prozent. Von solchen Meldungen sollten sich Osterurlauber allerdings nicht abschrecken lassen. Mit ein wenig Planung wird der Urlaub an Ostern nicht zur Kostenfalle.

An diesen Tagen dürfen Sie nicht verreisen
Das wichtigste Kriterium für einen günstigen Osterurlaub ist die Reisezeit: Wer flexibel ist, spart jede Menge Geld! Wenn Sie rund um Ostern ein paar Tage Urlaub nehmen, sollten Sie unbedingt an einem Werktag in den Urlaub starten oder zurückkehren. Vermeiden Sie Fernbusfahrten und Flüge am Ostersonntag (27. März) und Ostermontag (28. März), denn dann verlangen die Busunternehmen und Airlines saftige Preisaufschläge.

Wohin soll die Reise gehen?
Je nachdem, wie viel freie Zeit Sie zur Verfügung haben, können Sie einen kurzen Städte- oder Wellnesstrip oder einen ausgedehnten Urlaub in der Sonne unternehmen. Wer genug Urlaub zur Verfügung hat, sollte die vier Werktage vor oder nach Ostern frei nehmen, denn dann locken zehn freie Tage am Stück. Mit so viel freier Zeit kann man einiges anstellen – zum Beispiel eines der beliebtesten europäischen Osterziele ansteuern. Dazu gehören:

Rom
Der Klassiker: Ostern in Rom ist einfach unbeschreiblich. Besuchen Sie den Vatikan mit dem Petersdom und nehmen Sie an der Kreuzwegsandacht am Karfreitag statt.

Sizilien
Auf Sizilien finden während der Osterfeiertage zahlreiche sehenswerte Prozessionen statt, bei denen tausende Kapuzenträger Reliquien tragen und geschmückte Karren ziehen. Am schönsten sind die Prozessionen in Palermo und der Bergstadt Enna.

Katalonien
In der nordspanischen Region Katalonien und seiner Hauptstadt Barcelona wird die Semana Santa ebenfalls mit Hingabe begangen. Hier ist es üblich, dass die Einwohner an öffentlichen Plätzen gemeinsam sogenannte Caramelles singen, österliche Lieder.

Foto Tulpenblüte in den Niederlanden

Tipp für Amsterdam-Urlauber: die blühenden Tulpenwiesen im Keukenhof.

Mallorca
Mallorca bietet während der Osterzeit nicht nur frühsommerliche Temperaturen von teils mehr als 20 Grad Celsius, sondern auch Highlights wie die Blutprozession vor Palmas Kathedrale La Seu und das traditionelle Picknick am Ostermontag.

Ziele für Ihren Oster-Kurzurlaub
Sie können rund um Ostern keinen Urlaub nehmen? Das macht nichts, denn so bleiben Ihnen trotzdem vier freie Tage am Stück – die perfekte Gelegenheit für einen Städtetrip. Und hierhin könnte die Reise gehen:

Amsterdam
Amsterdam ist von Deutschland aus schnell erreichbar, bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten und kulinarische Highlights. Außerdem befindet sich ganz in der Nähe der Keukenhof: In dieser riesigen Gartenanlage blühen Millionen Tulpen – ein tolles Farbspektakel!

Freiburg im Breisgau
Waren Sie schon einmal in Freiburg im Breisgau? Falls nicht, sollten Sie Ostern 2016 für einen Kurztrip in die baden-württembergische Stadt nutzen. Hier erwarten Sie unter anderem eine wunderschön restaurierte Altstadt, sehenswerte Bauwerke wie etwa das berühmte Freiburger Münster – und natürlich ausgezeichneter Wein!

Bozen
Eine mittelalterliche Innenstadt vor beeindruckender Bergkulisse bietet Bozen, die Hauptstadt der autonomen italienischen Provinz Südtirol. Wandern, Schlemmen, und die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut genießen: Ein Kurzurlaub in Bozen ist etwas für Genießer!

Karlsbad
Das tschechische Karlsbad (Karlovy Vary) übt eine ganz besondere Faszination auf seine Besucher aus: Der berühmte Kurort bietet einen einzigartigen Mix aus prunkvollen Kolonnaden, aufwändig restaurierten Häusern und stillen Wäldern rings herum. Ein erholsamer Oster-Kurzurlaub ist hier vorprogrammiert.

Mehr zum Thema:
Ostern: Die schönsten Ziele in Nord- und Mitteldeutschland
Ostern: So beeindruckend sind die Osterfeierlichkeiten in Rom
Frühling an der Côte d’Azur: Reisen Sie wie die Promis

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Amsterdam, Bozen, Freiburg, Italien, Karlsbad, Mallorca, Ostern, Rom, Spanien, Städtereise, Veranstaltung

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema