Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Tschüss Mittelmaß: Deutschlands ausgefallenste Themenhotels

Foto Ungewöhnliche Themenhotels

Ungewöhnliche Themenhotels sind auch in Deutschland keine Seltenheit mehr.

Ein ungewöhnliches Themenhotel braucht mehr als vier Wände, ein Bett und eine Minibar. Hier gibt es Betten in Weinfässern oder Iglus. Ein wahres Erlebnis ist auch die Übernachtung in einem ehemaligen Gefängnis. Bei den folgenden zehn Themenhotels ist sicher eins für den nächsten, originellen Urlaub dabei.

Kuscheln im Weinfass
In Rüdelsheim am Rhein wurden im Hotel Lindenwirt sechs 6.000-Liter-Weinfässer zu kleinen Hotelbungalows umgebaut. Kuschelig wird es mit zwei Betten und einem Fernseher. Für mehr Einrichtung ist im Weinfass keinen Platz. Damit Urlauber auf keinen Komfort verzichten müssen, wurden ein Wohnzimmer und ein Bad angebaut.

Schlafen unterm Blätterdach
Urlauber, die schon immer einmal wie Tarzan in einem Baumhaus schlafen wollten, können im Baumhaushotel Solling urlauben. Im niedersächsischen Uslar befinden sich acht Holzhäuser in den Baumwipfeln. Die Baumhäuser bieten Platz für bis zu sechs Personen und besitzen sogar einen kleinen Balkon.

Urlaub wie in Mittelerde
Hobbit-Fans wird das Feriendorf Auenland in Eisfeld begeistern. Fast wie in Mittelerde laden kleine, gedrungene Erdhäuser Gäste ein, einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Die Häuschen sind mit einem Schlafzimmer sowie mit einer gemütlichen Sitzecke inklusive Kamin ausgestattet. Für Kinder warten im Außenbereich des Feriendorfes eine Sommerrodelbahn und ein Abenteuerspielplatz.

Ein Bett im Heu
Für viele Menschen ist das Schlafen im Heu ein Kindheitstraum. Dierser wird im Hunsrück auf dem Höhenhof in Holzbach wahr, denn hier können Reisende neben normalen Hotelzimmern eines von sechs Heuhimmelbetten buchen. Gemietet werden können unterschiedlich große Schlafbuchten, die Platz für drei bis vier Personen bieten.

Eine Nacht im Iglu
Nicht ganz so kuschelig wird es in der Iglus Lodge in Obersdorf. In Zweier-und Viereriglus können die Urlauber in Schneebetten nächtigen. Diese sind jedoch mit einer dicken Schicht aus Schaumstoff überzogen und mit Renntierfellen bedeckt. Expeditionsschlafsäcke halten die Gäste während der Nacht warm. Angst vor der Kälte brauchen abenteuerlustige Urlauber also nicht haben. Witterungsbedingt hat die Iglu Lodge von Ende Dezember bis Ende März geöffnet.

Ab in den Knast
Ebenso ungewöhnlich ist eine Übernachtung im Gefängnis. In Thüringen können Urlauber im Alten Knasthaus Fronveste in Meiningen nächtigen – allerdings nicht so spartanisch, wie es sich anhört. Statt Holzpritschen gibt es komfortable Betten. Damit sich der Urlaub doch ein wenig seltsam anfühlt, gibt es das Knastessen vom stilechten Alu-Geschirr, zudem tragen die Gäste Sträflingskleidung.

Wahrhaft ritterlich
Einen wahren Kontrast zur Knast-Atmosphäre bietet das Erlebnishotel Arthus in Aulendorf. Im baden-württembergischen Städtchen können sich die Gäste zurück ins Mittelalter versetzen lassen. Die Zimmer sind liebevoll dekoriert und statt normalen Hotelessen gibt es ein leckeres Rittermahl in einem historischen Kellergewölbe.

Foto Wellness für Hunde

Wellnesshotels gibt es nicht nur für Herrchen und Frauchen: Auch Wuffi darf sich verwöhnen lassen.

Alles Kartoffel oder was
Dass die Kartoffel sehr vielfältig zum Kochen eingesetzt werden kann, wissen viele. Aber wie vielfältig die Knolle wirklich ist, wird im Kartoffel-Hotel in der Lüneburger Heide verraten. Statt nur in der Küche, kommt das Nachtschattengewächs bei zahlreichen Wellness-Anwendungen zum Einsatz. Wer mag, kann sogar seine eigenen Kartoffeln auf dem anliegenden Feld ernten.

Zeitreise in die DDR
Im Ostel in Berlin können Urlauber eine Zeitreise in die DDR machen. Im originalgetreuen DDR-Plattenbau scheint die Zeit still stehen geblieben zu sein: Die Räume sind mit ostdeutschen Möbelklassikern aus den 70er und 80er Jahren ausgestattet, die dominanten Farben sind Braun und Orange – der ideale Ort für Nostalgiker und Gäste aus aller Welt.

Alles für den Hund
Zwar kommen im Seehotel Moldan in Postmünster auch die Herrchen auf ihre Kosten, klar im Mittelpunkt steht allerdings der vierbeinige Freund des Menschen. Neben einem Hundepool und einer Hundewiese gibt es sogar zahlreiche Wellnessangebote für die Vierbeiner. Auch spezielle Gourmet-Menüs für Hunde bietet das Seehotel an.

Mehr zum Thema:
Verrückte Hotels: Natur hautnah erleben
Da staunt der Zimmerservice: Die verrücktesten Bestellungen
Urlaubsunterkünfte für Hund und Herrchen

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Besondere Hotels, Deutschland, Hotels, Hoteltipps, Kurzurlaub, Themenhotel

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema