Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Darum ist Teneriffa das ideale Reiseziel im Winter

Foto Ferienidylle auf Teneriffa

Auf Teneriffa hat der Winterblues keine Chance.

Auf Teneriffa hat der Winterblues nicht die geringste Chance: Die Kanaren-Insel bietet dank ihrer besonderen Lage selbst im Januar noch Temperaturen über 20 Grad Celsius. Was Sie auf diesem sonnigen Eiland im Winter erleben können, verrät Ihnen das Travel24.com Magazin.

Klima und beste Reisezeit
Der kommende Winter jagd Ihnen schon jetzt Schauer über den Rücken? Wer mit Skifahren und Winterurlaub in den Bergen überhaupt nichts anfangen kann, sollte seine Tasche packen und auf die Kanaren-Insel Teneriffa fliegen. Die Insel ist als Heimat des ewigen Frühlings bekannt, ganzjährig liegen die Temperaturen hier zwischen 20 und 30 Grad. Selbst im Januar, wenn Deutschland von Kälte und Nässe heimgesucht wird, herrschen auf Teneriffa angenehme Temperaturen von durchschnittlich 21 Grad. Überhaupt gelten die Monate zwischen November und März als beste Reisezeit für Teneriffa. Übrigens: Auch im Winter wird der Flughafen Teneriffa Süd mehrfach pro Woche von vielen deutschen Städten aus angeflogen.

Die beliebtesten Ferienorte auf Teneriffa
Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und touristisch gut erschlossen. Puerto de la Cruz ist das wichtigste Ferienzentrum an der Nordküste der Insel und beherbergt zahlreiche schöne Hotels und Resorts. Badespaß an weitläufigen Stränden und malerischen Buchten verspricht der Südwesten der Insel mit den Ferienorten Los Christianos und Playa de las Américas.

Foto Pico del Teide auf Teneriffa

Der Pico del Teide ist nicht nur Wahrzeichen von Teneriffa, sondern auch Spaniens höchster Berg.

Ausflüge in die Vulkanlandschaft des Teide
Teneriffa ist eine Vulkaninsel voller rauer Schönheit. Nicht zu übersehen ist der Pico del Teide: Der 3.718 Meter hohe Vulkan ist der höchste Berg ganz Spaniens und ein beliebtes Ausflugsziel vieler Inselbesucher. Das Gebiet rund um den Teide wird von Wanderern und Fahradausflüglern gleichermaßen gern besucht. Ein gut ausgeschilderter Wanderweg führt hinauf in Richtung Gipfel, von wo aus sich ein atemberaubender Blick auf Teneriffa und die Nachbarinseln Gran Canaria und La Gomera bietet. Hier sollten Sie allerdings doch Ihre Wintersachen einpacken: Der Nationalpark rund um den Pico del Teide liegt oberhalb von 2.000 Metern, die Temperaturen liegen hier im Winter häufig unter dem Gefrierpunkt.

Städte, Parks und noch viel mehr
Lohnenswert ist ein Besuch in der quirligen Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife im Nordosten der Insel. Der Hafen und die hübsche Altstadt laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein, in den bunten Einkaufsvierteln gibt es zahlreiche schöne Geschäfte zu entdecken. Ein Highlight für Architekturbegeisterte ist das kanarische Parlament in Santa Cruz de Tenerife. Auch Puerto de la Cruz ist ein beliebtes Ausflugsziel auf der Kanareninsel. Zahlreiche historische Bauwerke, Herrenhäuser und tolle Freizeitangebote sorgen für jede Menge Abwechslung. Pflanzenfreunden sei ein Auflug in den Jardín de aclimatación de la Orotava, den Botanischen Garten in Puerto de la Cruz, empfohlen. Wegen der besonderen klimatischen Bedingungen auf Teneriffa können hier Pflanzen aus Afrika, Europa und Amerika nebeneinander wachsen und gedeihen. Auch diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

– Altstadt und Kathedrale von La Laguna
– Basilika von Candelaria
– Loro Parque mit der berühmten Papageiensammlung
– Pyramiden von Güímar.

Ein bunter Start ins Jahr
Besonders lohnenswert ist ein Teneriffa Urlaub zu Beginn des Jahres, denn dann finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Im Januar und Februar beispielsweise lädt das Festival de Música de Canarias einen Monat lang zu den verschiedensten Konzerten ein. Bunt wird es dann zur Karnevalszeit: Bei schräger Musik tanzen die Einwohner Teneriffas in tollen Kostümen durch die Straßen und versprühen die pure Lebensfreude!

Mehr zum Thema:
Die Kanaren: Für jeden die richtige Insel
Gran Canaria: Darum ist das Urlaubsparadies so beliebt
Dem Winter den Rücken kehren – Surfen an Europas Stränden

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Kanaren, Kanarische Inseln, Spanien, Teneriffa, Teneriffa Urlaub, Winter

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema