Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

7 Tipps für einen Pärchenurlaub mit Happy End

Foto Tipps für einen harmonischen Pärchenurlaub

Von wegen Liebeskiller: Pärchenurlaub geht auch ohne Knatsch.

Endlich sind sie da – die lang ersehnten Ferien. Doch im Pärchenurlaub muss man ein bisschen aufpassen. Denn die gemeinsame Urlaubszeit wird oft zur schwierigsten Beziehungsphase im gesamten Jahr. Hier sind sieben unschlagbare Tipps, damit aus der trauten Zweisamkeit kein Liebesknatsch resultiert.

Schenkt man der Statistik glauben, so ist gemeinsames Reisen Gift für die Beziehung. Bis zu 25 Prozent aller Paare sollen es sein, die noch während oder direkt nach dem Pärchenurlaub getrennte Wege gehen bzw. darüber nachdenken. Gleichwohl kann es ganz einfach sein, Zoff in den Ferien zu vermeiden und einen harmonischen Pärchenurlaub zu verbringen. Die folgenden Hinweise helfen dabei:

Tipp 1: Den Urlaub richtig planen
Verreisen ist ein gemeinsames Projekt; es ist wichtig, dass beide Seiten sich im Vorfeld an der Planung beteiligen. Sind Flug und Unterkunft in trockenen Tüchern, kann sich zumindest darüber schon kein Streit mehr entfachen. So fällt es auch leichter, die richtige Kleidung einzupacken, Ausflüge vorzubereiten und ein klares Budget für die Reisekasse festzulegen. Ergebnis: Das Risiko böser Überraschungen minimiert sich weitgehend.

Tipp 2: Erwartungen vorher klären
Klar: Die Ferien sind das Ereignis des Jahres. Alles muss am besten perfekt sein. Aber Perfektion ist immer nur ein Schein. In den seltensten Fällen läuft alles so ab, wie man es sich ausgemalt hat. Dass es auch weniger einträchtige Momente gibt, ist ganz normal. Paare sollten deshalb ihre Erwartungen an den Urlaub abklären, insbesondere welchem Zweck er dienen soll.

Tipp 3: Kompromisse sind wichtig
Sie will Wellness und Entspannung, er vor allem Action. Kann das funktionieren? Zumindest nicht, wenn keiner bereit ist, Kompromisse zu finden. Diese sind bekanntlich essenziell und erhalten die Liebe. Im Urlaub empfiehlt sich eine eindeutige Regelung des Tagesprogramms, etwa in der Art: einen Tag Wandern durch Berge und am Folgetag ein entspanntes Sonnenbad am Strand. So bekommt letztlich jeder, was er möchte.

Foto Romantik liegt in der Luft

Vergessen Sie im Pärchenurlaub bitte nie die Romantik!

Tipp 4: Für Freiraum sorgen
Anders als im Arbeitsalltag hocken Paare in den Ferien gefühlt rund um die Uhr aufeinander. Kein Wunder, dass man sich dann irgendwann gegenseitig auf die Nerven fällt. Indes ist es überhaupt nicht notwendig, alles zusammen zu machen und sich nie aus den Augen zu lassen. Solo-Trips halten auch im Urlaub die Liebe lebendig und sorgen obendrein für interessanten Gesprächsstoff.

Tipp 5: Konstruktiv streiten
Die obligatorischen Streitthemen haben auf Reisen nichts zu suchen. Genauso wenig sollte man versuchen, die freien Tage zu nutzen, um den Partner den eigenen Vorstellungen entsprechend umzuerziehen. Lässt sich Streit trotzdem nicht vermeiden, ist es ratsam, nur konstruktive Kritik zu äußern sowie Verständnis für das Verhalten des anderen zu zeigen.

Tipp 6: Eine Zwischenbilanz ziehen
Auch wenn es nichts zu bemängeln gibt; nach der Hälfte des Urlaubs empfiehlt sich ein Zwischenfazit. Sind beide Seiten zufrieden? Kommt ein Bedürfnis zu kurz? Das garantiert, dass keine Konflikte verschwiegen werden oder Vorwürfe nach der Heimkehr auf den Tisch kommen.

Tipp 7: Romantisch sein
Kleine Aufmerksamkeiten sind immer gut, um für ein schwungvolles Liebesverhältnis zu sorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Frühstück im Bett oder einem Spaziergang im Mondschein? Romantik sollte eine Selbstverständlichkeit für Pärchen sein. Und gerade in den Ferien trägt sie maßgeblich zu Harmonie und Frieden in einer Beziehung bei.

Welche Tipps sonst noch helfen, damit der Pärchenurlaub nicht zum Liebeskiller mutiert, zeigt das folgende Video:

Quelle: YouTube/taff

Mehr zum Thema:
Flitterwochen in Europa: Das sind die 3 schönsten Ziele
Flitterwochen: Das sind die 3 romantischsten Ziele der Welt
Fliegen in Familie: Tipps zur Flugreise mit Kleinkindern

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Familienurlaub, Liebe, Pärchenurlaub, Ratgeber, Tipps, Urlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema