Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Sexleben: Was man vom Urlaub lernen kann

Es könnte kein besseres Argument für Urlaub geben: Vielen Paaren fällt es im Urlaub leichter miteinander zärtlich zu sein, besseren Sex zu haben und harmonisch den Tag zu verbringen. Warum, ist schnell gesagt; doch sich davon etwas für den Alltag zu bewahren, ist schwierige Schule.

Es gab da mal eine Statistik die angab, der deutsche Ehemann würde im Durchschnitt nur 15 Minuten am Tag mit seiner Ehefrau reden. Aber zwei Stunden täglich würde er, so die selbe Statistik weiter, Fernsehsendungen schauen. Was ist da denn bitte los? – Aber egal ob diese Studie stimmt oder nicht; man wird zustimmen, der Alltag einer Beziehung sieht anders aus, als in den rosaroten Träumen Unwissender. Vermutlich wird in Hollywood-Produktionen deshalb auch immer abgeblendet, sobald Jüngling und Mädchen sich einander näherkommen….

Ein Urlaub setzt den Alltag außer Kraft

Gleichwohl mag man feststellen können, dass die Liebe zwischen zwei Menschen, sei es in der eigenen Beziehung oder der zwischen den Eltern früher, im Urlaub eine Renaissance erfährt. Das ist ja auch nicht weiter verwunderlich, immerhin müssen die Gedanken im Urlaub nicht mehr um Beruf, Haushalt und Kindererziehung kreisen. Stattdessen kann und will man sich fallen lassen und auch mal spontan sein. – Zumindest denkt man das. Der Urlaub macht sogar notwendig, Spontanität zu beweisen. An einem fremden Ort mit fremden Menschen und ohne Routine ist weniger Platz für Gewohnheiten. Genau das, also die Abwechslung mit den damit verbundenen Herausforderungen, empfinden die meisten dann auch als erholsam, was sich letztlich auch auf das Liebesleben auswirkt.

Sex im Urlaub ist besonders gesund

Kaum fehlen die gewohnten Orientierungshilfen des Alltags, legt jeder ein etwas anderes Verhalten an den Tag. Bereits das Fliegen beflügelt. Fühlt man sich dabei wohl, probiert man auch mal etwas Neues aus oder man muss, weil es beispielsweise die fremde Kultur fordert. Denken Sie nur mal an das Hotelbuffet im Gegensatz zu dem Frühstück, das es sonst Zuhause unter der Woche gibt… Da ist nicht nur der Appetit größer, sondern es schmeckt auch besser. Und so verhält es sich dann auch im Bett: Erotik im Urlaub hat immer etwas Ungewohntes, etwas Aufregendes. Selbst wenn alles läuft wie sonst, genügt der fremde Ort, um den Sex im Urlaub ganz anders wahrzunehmen. Und das ist nicht nur spannend, sondern auch total gesund. Ärzte empfehlen ja, auch in Form von Selbstbefriedigung, drei bis vier Mal Sex pro Woche. Das muss ja schnell eintönig werden!
Im Urlaub hingegen, durch die ungewohnte Umgebung, wird das zärtliche Miteinander von den Sinnen viel intensiver wahrgenommen. Besonders beim Mann wirkt der Sex dadurch als besondere Belohnung und erlaubt umso besser, Geleistetes sowie Stress zu vergessen. Der Sex im Urlaub schafft so nicht nur physischen, sondern auch psychischen Ausgleich mit einer besseren Effizienz, als anderswo.

Urlaubsgefühle für Zuhause

Die Ernüchterung folgt allerdings auf dem Fuße: Kaum ist man wieder in den eigenen vier Wänden, lässt die Droge namens Urlaub nach und die Routine kehrt zurück. Hier kann man sich helfen, indem man das Prinzip Urlaub schlicht kopiert: Einfach mal die Gewohnheiten ändern, so lange man sich dabei wohl fühlt. Kommode umstellen, tapezieren, andere Abläufe probieren,… Es reicht kurzfristig schon, die Tageszeit anders einzuteilen. Hauptsache ist, die Lücke in der Routine, welche der Urlaub aufgerissen hat, bloß nicht wieder zuwachsen zu lassen. Das wird den ganzen Tag viel lebensfroher erscheinen lassen und nötigt auch dazu, sich enger abzusprechen und wirklich miteinander zu leben. Und was den Sex anbelangt, sind auch hier kleine Mutproben, so wie im Urlaub, Pflicht. Man muss sich ja nicht gleich den Kopf am Kühlschrank anschlagen, aber verabreden Sie sich doch einfach mal auf dem Wohnzimmerteppich (keine Ausreden!) und sehen, was passiert. Vielleicht wird es ja wie ein kleiner Urlaub…

Übrigens: Wer ein ganz besonderes Hotel für den Urlaub sucht, sollte sich mal das „Adam & Eve“ in der Türkei ansehen. Das Hotel gilt als „sexiest hotel of the world„.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:News, Urlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema