Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Die beliebtesten Reiseziele für Silvester

Silvester ist die perfekte Gelegenheit für einen Kurzurlaub.

Auch wenn die meisten Menschen es kaum glauben möchten, neigt sich das Jahr schon wieder dem Ende zu und Silvester steht schon bald vor der Tür. Zeit also, sich Gedanken um die Silvesterplanung zu machen. Wie wäre es mal mit einer aufregenden Reise nach Berlin, Paris oder Südtirol?

Straßenfeste in Berlin

Wer die Silvesternacht in Berlin verbringen möchte, muss sich auf jede Menge Feuerwerk und rauschende Feste einstellen. Ideal also, um gemeinsam mit Freunden das neue Jahr zu begrüßen. Allein auf der Partymeile Unter den Linden werden auch in diesem Jahr wieder hunderttausende Besucher erwartet, die gemeinsam bei Livemusik und Getränken Silvester feiern und um null Uhr das beeindruckende Feuerwerk über dem Brandenburger Tor erwarten. Aber auch überall sonst in Berlin werden bei spontanen Straßenfesten Menschen aller Nationen zusammenkommen, um zu feiern. In den zahlreichen Clubs und Bars der Stadt kann zudem ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden.

Romantisches Paris

Die Silvesternacht in Paris ist hingegen etwas beschaulicher. Nicht dass die Franzosen weniger feiern würden, aber da ein Feuerwerksverbot für Privatpersonen besteht, gibt es nur das staatliche Feuerwerk über dem Eiffelturm zu bewundern. Doch dieses ist, in Kombination mit den Lichtern des Eiffelturms und der festlichen Beleuchtung auf dem Champs-Élysées besonders schön und erzeugt eine romantische und festliche Stimmung, die man am besten als Paar genießen sollte. Aber auch an anderen Orten der Stadt, wie beispielsweise in Montmartre oder am Sacré-Coeur treffen sich Menschen, die bei Feuerschluckern und Musik gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen – perfekt für romantische Stunden zu zweit in der Silvesternacht.

Sportliche Hüttengaudi in Südtirol

Doch auch in Südtirol lässt es sich wunderbar Silvester feiern. Denn hier inmitten der beeindruckenden Kulisse der Alpen herrscht ein bunte Mischung aus winterlicher und ausgelassener Stimmung. So kann man die Silvesterparty mit einem sportlichen Skiurlaub samt Hüttengaudi verbinden. Wer am Tag auf den Skipisten Südtirols schwitzt, der kann sich am Abend in einem der Wellness Hotels in Südtirol entspannen oder aber es sich in einer romantischen Blockhütte gemütlich machen. Ob Urlaub mit Freunden oder mit der Familie, in Südtirol gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um null Uhr anzustoßen. Entweder man lässt sich von Ski-Events und Feuerwerken an den Talstationen verzaubern oder man begibt sich in die Südtiroler Städte Meran und Bozen, um das neue Jahr in einer Bar oder in einem Club zu begrüßen.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Berlin, Paris, Städtetrip, Südtirol, Wellnessurlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema