Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

San Francisco im Stadtporträt

(Bild) Hollywood in Los Angeles

Diese Straße lässt sich wohl niemand entgehen.

Der Reiseführer Lonely Planet hat San Francisco zur weltweit beliebtesten Destination bei Städtereisen im Jahr 2013 gekürt. Die viertgrößte Stadt Kaliforniens zieht nicht ohne Grund Jahr für Jahr mehr als 15 Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Die Metropole gilt als eine der tolerantesten und künstlerischsten Städte der Vereinigten Staaten von Amerika.

An- und Weiterreise

Die beste Reisezeit für einen Aufenthalt in San Francisco ist von Mai bis September, wenn die Temperaturen auf über 20 Grad klettern und es kaum regnet. Viele internationale Touristen reisen mit dem Flugzeug nach San Francisco. Airlines, wie Lufthansa, United Airlines oder Air New Zealand bieten Flüge nach San Francisco an. Ein Non-Stop-Flug von Frankfurt nach San Francisco dauert knapp 12 Stunden. Vom Flughafen zur rund 26 Kilometer nördlich liegenden Innenstadt gelangen Besucher mithilfe eines Mietwagens oder der Schnellbahn BART. Einmal in der Innenstadt von San Francisco angekommen, kann die Stadt ebenfalls mit den sogenannten Cable Cars erkundet werden. Die Fahrzeuge ähneln einer türenlosen Straßenbahn und überwinden seit dem Ende des 19. Jahrhunderts die mehr als 30 Meter hohen Hügel der Stadt.

(Bild) Los Angeles

Die Skyscraper von Los Angeles.

Sehenswürdigkeiten und Events

Neben der berühmtesten Attraktion der Stadt, der 227 Meter hohen Golden Gate Bridge, ist San Francisco auch für die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz bekannt. Ebenfalls sehenswert sind das Stadtviertel Fisherman’s Wharf und der Golden Gate Park, welcher ein Planetarium, Aquarium und einen japanischen Teegarten beherbergt. Ein Geheimtipp ist das Cable Car Museum, welches einen Einblick in die Geschichte und Technik des beliebten Transportmittels gibt. Einen Panoramablick über San Francisco erhalten Besucher vom Aussichtsturm der Twin Peaks, die im Süden der Stadt liegen. Im September wird San Francisco zum Veranstaltungsort des ältesten Bluesfestivals in Amerika, dem Fort Mason. Weitere beliebte Events sind die Gay-Pride-Parade im Juni und der San-Francisco-Marathon im Juli.

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Los Angeles, Nordamerika, Städtereise, USA

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema