Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Santa Barbara: Traumhaftes Domizil der US-Prominenz

Bild Santa Barbara , USA

In Santa Barbara leben viele Stars und Sternchen. ©Superchilum / Wikimedia Commons

Santa Barbara in Kalifornien ist ein eher exklusiver Ort, einer, den man gesehen haben sollte. Vor allem, wenn man sich über die amerikanischen Promis interessiert, den viele von ihnen wohnen hier. Warum, das wird schnell klar. Das Meer, die Berge, die Nähe zu Hollywood, besser kann man es kaum treffen.

Wie am Mittelmeer, nur exklusiver
Das Mittelmeer ist bei Promis aus aller Welt sehr beliebt und so kam es St. Barbara vielleicht zugute, dass es von mediterranem Flair geprägt ist. Nicht fehlen darf natürlich nicht die prächtige und mit Palmen bewachsene Strandpromenade, wie sie für die Sunny States in den USA charakteristisch ist. Ein schweres Erdbeben zerstörte die Stadt einst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Beim Wiederaufbau ließ man sich von spanischen Städten inspirieren. Deswegen ist die Stadt heute geprägt von hellen Häusern mit roten Dachziegeln. Das ist ein Vorteil, denn es garantiert ganzjähriges Urlaubsgefühl. Was nach Mittelmeer aussieht, ist immer erholungsspendend.

Bild Santa Barbara, USA

Trotz großer Promidichte ist Santa Barbara ein gemütlicher Ort. ©Urban / Wikimedia Commons

Warum es die Prominenz hierher zieht
Der exklusive Ort hat schon immer Stars angezogen. Heute haben Prominente wie Kirk Douglas und Oprah hier Häuser, nicht zu vergessen Brad Pitt und Jennifer Lopez. St. Barbara liegt nicht viel weiter als 100 Kilometer Luftlinie nordwestlich von Los Angeles. Deswegen kommen viele Menschen hierher, wenn sie die Millionenmetropole besuchen. Wer Hollywood gesehen und gemocht hat, dem wird auch St. Barbara interessieren. Man kann schon ein wenig neidisch werden, wenn man mit dem Mietwagen die besseren Viertel durchstreift und die Villen sich in Größe und Schönheit gegenseitig überbieten.

Ein Blickerlebnis vom Gerichtshaus

Um einen Überblick über die Stadt zu bekommen, bietet sich das historische Gerichtshaus im Zentrum an. Bequem kann man mit dem Fahrstuhl nach oben fahren und hat einen guten Rundblick auf das exklusive Fleckchen Erde. Daneben gibt es ein altes prächtiges Missionshaus und ein Fort zu bestaunen. Wer ein gutes und bezahlbares Hotel gefunden hat, bleibt gern auch ein wenig länger. Das ist gar nicht so schwer, wie man denken könnte, den neben aller Exklusivität ist St. Barbara es kein abgehobener Ort. Durch Außenstellen der University of California leben auch viele Studenten in der Stadt. Und wo die sind, ist das Nachtleben aktiver als an anderen Orten. Ein guter Tipp zum Essen gehen davor ist das mexikanische Viertel.

Mehr zum Thema:
San Franciso: Einmalig gelegen, weltoffen, schön
New York: Beeindruckt in Manhattan

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Kalifornien, Nordamerika, Santa Barbara, Städtetrip, USA

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema