Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Top 5: Das sind die romantischsten Weihnachtsmärkte 2015

Foto Romantische Weihnachtsmärkte in Deutschland

Romantische Weihnachtsmärkte in Deutschland: weniger Trubel, mehr Besinnlichkeit.

In diesen Tagen geht der Trubel in den deutschen Städten wieder richtig los, denn die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und empfangen Millionen von Besuchern. Wem das bunte Treiben auf den großen Märkten zu turbulent ist, der sollte einen Ausflug zu kleineren, dafür aber sehr romantischen Weihnachtsmärkten machen. Die schönsten stellen wir Ihnen hier vor.

Tradition in Rothenburg ob der Tauber
Das wunderschöne mittelalterliche Städtchen Rothenburg ob der Tauber ist ein Reiseziel, das das ganze Jahr über Touristen anzieht. Doch gerade in der Weihnachtszeit umgibt die Stadt ein ganz besonderer Zauber. Der hiesige Weihnachtsmarkt namens Reiterlesmarkt wird bereits seit dem 15. Jahrhundert zelebriert und besticht durch seine besinnlich-romantische Atmosphäre. Zwischen dem 27. November und dem 23. Dezember lockt nicht nur das weltbekannte Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt, sondern auch der fränkische weiße Glühwein sowie allerhand köstliches Naschwerk. Und auch abseits des Adventsmarktes verzaubert Rotenburg ob der Tauber seine Gäste: Sehenswert sind auch das Deutsche Weihnachtsmuseum, das Reichsstadtmuseum, das Handwerkerhaus, die St.-Jakobs-Kirche und und und…

Das Spielzeugdorf Seiffen
Das Erzgebirge in Sachsen gilt aus gutem Grund als Weihnachtsland: Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es die einzigartige Mischung aus Bergbautradition und Weihnachtsglanz, die die Adventsmärkte in der Region so besonders macht. Ein besonderes Highlight der erzgebirgischen Weihnacht erleben Besucher im Kurort Seiffen. Die Gemeinde ist auch als Spielzeugdorf bekannt, denn schon seit langer Zeit haben Spielzeugmacher hier ihre Werkstätten. Ein Besuch in den traditionellen Handwerksbetrieben und auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt (28. November bis 20. Dezember) verzaubert nicht nur kleine Besucher. Am 12. Dezember findet in Seiffen übrigens die Große Bergparade statt, ein wirklich sehenswerter Bergmannsumzug.

Weihnachtszauber in Goslar
Die Kaiserstadt Goslar wird zwischen dem 25. November und dem 30. Dezember zur Weihnachtsstadt. Goslar beeindruckt seine Gäste durch schmale Gassen, alte Fachwerkhäuser und ein einzigartiges nostalgisches Flair. Vor dieser zauberhaften Kulisse breitet sich der Goslaer Weihnachtsmarkt aus. An 80 liebevoll dekorierten Ständen entdecken Besucher süße und deftige Köstlichkeiten, wärmende Getränke und allerhand Handwerkskunst und Dekoration. Der Weihnachtswald in der Altstadt ist der perfekte Treffpunkt für ein entspanntes Schwätzchen nach dem Bummel entlang der urigen Holzhütten.

Harzer Weihnacht in Wernigerode
Einen der schönsten und romantischsten Weihnachtsmärkte im Harz entdecken Reisende in Wernigerode. Allein die Kulisse, vor der sich der Markt ausbreitet, ist entzückend: ein historisches Rathaus, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und ein majestätisches Schloss. Zwischen dem 27. November und dem 22. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt in Wernigerode ein und verwöhnt seine Besucher mit leckerem Essen, Heißgetränken und jeder Menge Deko- und Geschenkideen.

Foto Punsch und Leckereien

Punsch und Leckereien gehören zu jedem Weihnachtsmarktbesuch einfach dazu.

Bayreuth: Weihnachten in der Wagnerstadt
Wagner und Bayreuth – diese zwei gehören untrennbar zusammen. Doch die bayrische Stadt hat noch wesentlich mehr zu bieten als die Wagner-Festspiele. Zum Beispiel einen wunderschönen Weihnachtsmarkt: Zwischen dem 27. November und dem 23. Dezember lädt der Christkindlesmarkt zahlreiche festlich geschmückte Stände auf dem Bayreuther Stadtparkett zum weihnachtlichen Bummel und Genuss ein. Dank Märchenstunden und Nikolausbesuch werden sich auch die kleinen Besucher wohlfühlen.

mehr zum Thema:
Vorgestellt: die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa
Geheimtipps zur Adventszeit: Weihnachtsmärkte abseits der Touristenpfade
Schönes Deutschland: Vom Harz bis zum Wattenmeer

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Bayreuth, Deutschland, Goslar, Kurzurlaub, Rothenburg ob der Tauber, Seiffen, Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Wernigerode

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema