Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Faszinierendes Mexiko: zwischen Traumstränden und Maya-Stätten

Foto Traumreise nach Mexiko

Mexiko bietet beste Voraussetzungen für einen Traumurlaub.

Tropische Pflanzen wiegen im sanften Wind, der feine Sand an den endlos scheinenden Stränden glitzert in der Sonne und im Hinterland verbergen sich faszinierende Bauwerke längst vergangener Kulturen: Mexiko gehört völlig zu Recht zu den beliebtesten Zielen für Fernreisende. Das größte spanischsprachige Land des nord- und mittelamerikanischen Kontinents bietet eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, die jeden Urlaub unvergesslich macht.

Tradition und Moderne verschmelzen zu einer Einheit
Die moderne Seite Mexikos präsentiert Acapulco. Diese in einer geschützten Bucht gelegene Stadt hat sich als exklusiver Urlaubsort für zahlungsfreudige Reisende etabliert und sich zudem zur Hochburg für Spring-Break-Anhänger entwickelt. Zur Tageszeit gehen Wassersportler an den hiesigen Traumstränden ihrer Leidenschaft nach. In den Abendstunden verwandelt sich Acapulco dank zahlloser Clubs und Diskotheken dann in ein El Dorado für Nachtschwärmer. Wer lieber die spannende Geschichte und Architektur Mexikos entdecken möchte, ist an den zahlreichen Maya-Stätten genau richtig. Spektakulär ist die Lage der Maya-Stätte von Tulum an der karibischen Küste der Riviera Maya. Beinahe nahtlos geht die Festung in steile Küstenfelsen über, die von tropischen Palmen und schneeweißen Sandstränden umgeben ist. Ebenso beliebt und bekannt ist Chichén Itzá samt der Tempelanlage El Castillo. Als größte Maya-Stadt auf der Yucatán-Halbinsel reiht sich diese Sehenswürdigkeit auf den vorderen Rängen der Liste der meistbesuchten Attraktionen in Mittelamerika ein.

Die Sonnenseite Mexikos genießen
Neben Tauchparadiesen wie Cozumel ziehen die mexikanischen Traumstrände Sonnenanbeter aus aller Welt an. Weiße Sandstrände, atemberaubende Felsformationen sowie mannigfaltige Angebote für Wassersportarten sind die Zutaten für einen perfekten Badeurlaub am Los Cabos. Dieser rund 20 Kilometer lange Strandabschnitt besticht durch seine wunderschöne Landschaft: hohe Berge, hübsche Strände und das klare, tiefblaue Wasser des Ozeans. An diesem Teil des Pazifiks können Touristen zur Winterzeit sogar Wale beobachten. Karibisches Flair kommt im Touristenparadies Cancún auf. Dass diese Urlaubsregion bei Reisenden so hoch im Kurs steht, hat einen guten Grund: Die Mischung aus türkisblauem karibischem Wasser, subtropischen Temperaturen bis zu 33 Grad Celsius sowie kilometerlangen Sandstränden ebnet den Weg für einen makellosen Badeurlaub.

Foto Feier-Eldorado Acapulco

Acapulco ist ein Eldorado für Badenixen und Feierwütige.

Traditionen und Bräuche zur Osterzeit in Mexiko
Die spektakulären Osterfeierlichkeiten sind ein weiterer Grund für eine Reise nach Mexiko. Zur Osterzeit treffen in Mexiko indianische Traditionen auf christliche Rituale. Vor Ort feiern Mexikaner die Karwoche Semana Santa, in deren Rahmen Menschen beispielsweise gewebte Palmenwedel aus Palmenzweigen anfertigen. Ungewöhnlich ist die Verbrennung eines Judas-Bildnisses, in dem Feuerwerkskörper enthalten sind. In ländlichen Gebieten wird dieser Brauch am Karsamstag vollzogen. Spektakuläre Theateraufführungen von Einheimischen stellen in der Osterwoche biblische Ereignisse wie die Prozessionen der zwölf Stationen des Kreuzweges dar.

Mehr zum Thema:
Maya Stadt Tikal – Kultur mitten im Dschungel
Karibikinsel Saint Martin: Der traumhafte Sonderfall
Martinique: Karibik in der Europäischen Union

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Aktivurlaub, Amerika, Badeurlaub, Maya, Mexiko, Mittelamerika-Karibik, Sehenswürdigkeiten

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema