Hotline: +49 (0)341 65050 83930 (8-23 Uhr)

Informieren sie sich schon heute über ihr nächstes Urlaubsziel! Interessante und informative Artikel rund um ihre liebsten Reisethemen...

Wellnesstrend: Fit und entgiftet durch Detox

Bild: Sauna, Frau, Mann

Zum Detox-Programm gehören auch entspannende und entgiftende Saunagänge.

 

Nicht nur Hollywood-Stars schwören auf die Reinigung des Körpers von Innen. Die Beliebtheit von Detox steigt und immer mehr Hotels bieten ein ganzheitliches Programm aus medizinischer Beratung, gesunder Ernährung, Fitness und Spa-Behandlungen an, um den Körper wieder in Einklang zu bringen.

Die Philosophie von Detox
Zentraler Gedanke einer Detox- Kur ist es, den Ballast und die Schadstoffe, die sich durch stressigen Alltag, schlechte Ernährung und Umweltverschmutzung im Körper ansammeln loszuwerden. Durch die Entlastung der Entgiftungs-Organe Niere, Leber und Haut wird der Stoffwechsel neu angekurbelt. Dies verleiht neue Energie, stärkt das Immunsystem und gibt der Haut ihr Strahlen sowie einen rosigen Teint zurück.

Am Anfang eines Kurprogramms steht die Entleerung des Darms mit Bittersalzen oder Spülungen. Der Detox-Prozess des Körpers wird dann durch den Verzehr von reifen, vegetarischen Lebensmitteln, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind, in Gang gesetzt. Gleichzeitig wird auf übersäuernde Lebensmittel wie Käse, Milch, Fleisch, Weizenmehl, Süßigkeiten, Alkohol und Kaffee verzichtet. Bereits vor der Kur werden diese schrittweise weggelassen sowie die Verdauung mit Obst und Gemüse entlastet.

Spa-Hotels erleichtern das Durchhalten
In zahlreichen Spa- und Wellnesshotels werden mittlerweile Detox-Kuren angeboten. Das ganzheitliche Programm aus Spa, Fitness, medizinischer Beratung und dem Programm abgestimmter gesunder Ernährung erleichtert es den Teilnehmern die Kur durchzuhalten, die individuell auf die Bedürfnisse eines jeden angepasst werden. Auch nach dem Aufenthalt in einem Wellness-Hotel soll dieser Lebensstil beibehalten werden. Deshalb ist der Sport- und Ernährungsplan so ausgearbeitet, dass er alltagstauglich ist.

Bild: Lavendel,Öl, Seife

Unterstützt wird der Körper bei einem Detox-Programm durch wohltuende Behandlungen mit ätherischen Ölen.

Bio und Spa im Wald
Mitten im Naturpark der Nordvogesen, dem Biosphärenreservat der Unesco, befindet sich das „La Clairiere bio&spahotel“. Durch die Kombination aus bio-dynamischer Küche, natürlicher Umgebung sowie ganzheitlicher Anwendung soll zum Wohlbefinden zurückgefunden werden. Verschiedenen Saunen, Bäder Yoga- und Fitnessräume gehören zum Spa-Bereich, der zudem durch seine freie Sicht auf den Wald besticht. Westliche Naturheilkunde, Ayurveda und traditionelle chinesische Medizin werden in den Behandlungen kombiniert.

Luxus und Umweltfreundlichkeit vereint
An der Algarve im Longevity Wellness Resort Monchique wurde ein einzigartiges Konzept aus Wellness und gesundem Lebensstil entwickelt, um so dem spirituellen, mentalen, sozialen sowie physischen Wohlbefinden näher zu rücken. Das in einem Bergdorf gelegene Ressort bietet neben Detox-Kuren auch Anti-Aging Behandlungen sowie Workout und Abspeck-Programme an. Zudem wurde das Ressort 2013 mit dem Tatler Spa Award in der Kategorie „Most Life-Changing Spa“ ausgezeichnet.

Mehr zum Thema:
Abschalten mal anders: Neue Wellness-Methoden
Urlaub für den Körper: Hotels setzen auf Gesundheitschecks

Blog als RSS-Feed abonnieren

Tags:Europa, Frankreich, Portugal, Wellnessurlaub

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema